transit home

Das Logo -transit giessen--1

 

 

 

 

In Gießen wird angekommen, in Gießen wird gelebt, von Gießen wird weggezogen – seit je her.
Umlandbewohner zogen nach Gießen, Auswanderer verließen
Gießen, Gießener wurden vertrieben oder deportiert, Flüchtlinge, Aus- und Umgesiedelte aus dem Osten wurden Gießener, später
Arbeitsmigranten aus dem Süden und Südosten und bis heute
Flüchtlinge aus aller Welt. Und immer wieder sind Studierende oder
Uni- und Theaterleute eine Weile lang Gießener.

Um einen Kern von Altgießenern liegt ein (größerer) Ring von
Neu- und Lebensabschnittsgießenern, über deren Perspektiven, Stimmen und Erfahrungen in Gießen ruhig mehr bekannt sein könnte.

Der Verein transit giessen e.V. will einen Raum schaffen, in dem über die Gießener Im- und Emigranten etwas zu erfahren ist, in dem sich in Projekten Gießener Erfahrungen und Perspektiven begegnen, in dem das kulturelle Gedächtnis Gießens in Arbeit ist.